engel aus eis

du siehst in mir die reihnheit und klarheit .. das zeitlose .. das sein

doch fass mich nicht an !
eine berührung zerstört mich

ein wort an mich
verstummt in der kälte

sieh mich an
und bleib mir fern

nur so kannst du meine aura geniessen
und nie wird jemand erfahren

dass ich bei dir war
dass du mich gesehn
dass ich auf dich gewirkt

denn ein leugnen
ein zweifeln
ein mürrischer blick

lässt mich gehn
auf immer

1 Kommentar 19.5.07 22:07, kommentieren

du

wenn wir kontakt haben ist es , als ziehst du mich mit ..

du bist balsam für die seele und ein virus für den kopf ...

ich möchte dich auf abstand und will deine ständige aufmerksamkeit ...

ich gönn dir das absolute glück und höre es gerne ,

wenn du mir schmeichelst ...........................

ich hab keine ahnung was das ist ..

aber in deiner gegenwart bin ich ICH

1 Kommentar 12.2.07 00:13, kommentieren

Ich

jeder schmerz beugt mich

doch nur für eine kurze zeit

danach

stehe ich

gerader als je zuvor ...


so sehe ich dich

und du schaust mir ins gesicht


auf augenhöhe treffen wir uns

finden uns

und erkennen

24.10.06 21:21, kommentieren

Ein Jahr

ein jahr des schmerz
der trennung
der hoffnung
der tränen
des lösens
des vergessens
der erinnerung

der einsicht das du gift für meine seele bist

und doch vermisse ich dich ...

vermisse
das lachen
die hoffnung
die tränen
das vergessen
die gedankenlosigkeit
und die leichtigkeit



vergiss mich nicht
und tritt nie wieder in mein leben !

21.10.06 12:07, kommentieren

Zerstört

die seele stirbt
schleichend
kraftlos
ohne laut

keine kraft
keine hoffnung
keine zukunft

das herz schlägt
ruhig
im takt
aber ohne leben

das blut rot
warm
fliessend
doch ohne ziel

die augen sehend
klar
offen
auch ohne focus

die hände stark
doch niemand der sie nimmt

niemand da
kein körper
keine seele
kein interesse

die hülle lebt
auch ohne wesen

es braucht nicht viel



und doch …..
ZERSTÖRT

2 Kommentare 8.9.06 14:11, kommentieren

phu

lang ists her

aber es wird zeit für einen neubeginn

also -- los !

1 Kommentar 16.8.06 22:38, kommentieren

bewegt

ein zitat aus einem hörbuch .....

"respekt verträgt geheinmisse
aber niemals eine lüge "

31.3.06 11:53, kommentieren